Erfolgreiche Testfahrt

Erfolgreiche Testfahrt

Am späten Sonntagabend, um 22:00 Uhr, fand der offizielle Test für die vWTTC statt. In einer Videokonferenz mit fast 120 von 150 Teilnehmern gab es alle Informationen über den Ablauf des Rennens. Neben den Einstellungen in der Software ging es auch darum, wie im Falle von technischen Problemen zu verfahren ist. Im Anschluss, beziehungsweise während dessen, gab es die Möglichkeit auf dem offiziellen Kurs eine Runde abzufahren. Anders als bei den „normalen“ Fahrten, gab es ein Leaderboard sowohl visuell, als auch in tabellarischer Form. Während der Veranstaltung gibt es pro Klasse, d. h. für die 24, 12,6 und 3 Stunden Distanz, jeweils ein Leaderboard. Die Links zu den Leaderboards werden vorher zur Verfügung gestellt.

Somit ist das Setup klar und wir können am 17. Januar in die Pedale treten. Durch die verschärften Corona Bedingungen und Regeln ist es uns leider nicht möglich, wie ursprünglich geplant, auf Pauls Terrasse zu dritt mit zwei Helfern gemeinsam zu fahren. Stattdessen wird jeder von uns alleine zu Hause in Isolation auf dem Fahrrad sitzen.

Ich werde die kompletten 12 Stunden auf YouTube streamen. Der Link wird sowohl bei betterplace an die bisherigen Spender per E-Mail im Newsletter, und auch auf meiner Webseite (hier im Blog) veröffentlicht werden. Auch werde ich dort den Link zum Leaderboard bereitstellen.

Vielleicht habt ihr ja Lust mal vorbeizuschauen. Ihr könnt auch über den Live-Chat bei YouTube Fragen stellen, oder mit mir oder untereinander auch Chatten. Da ich nebenbei aber auch noch treten muss, verzeiht ihr mir bitte schon im Vorfeld, dass ich nicht alles beantworten und vielleicht auch nicht immer zeitnah eine Antwort schicken kann. Ich bekomme aber Unterstützung dabei, Fragen zu beantworten, damit ich nicht selber alles tippen muss. 

Am Freitag gibt’s noch ein kurzes Update hier im Blog, bevor es dann Sonntag morgen um 6:00 Uhr ernst wird.

Bleibt gesund, euer Bert

Schreibe einen Kommentar